AVA NewTechnology

AVA NewTechnology

In der AVA NewTechnology legen wir den Grundstein für wegweisende präzisionsmedizinische Diagnostik- und Therapietechnologien mit Fokus auf hämato-onkologische Erkrankungen.
Der erste große Erfolg der AVA NewTechnology ist die Entwicklung unserer proprietären NextGenMonoclonals® Plattform. Sie erlaubt die Identifikation einzigartiger monoklonaler Antikörper (mAbs) von höchster Spezifität für den Einsatz in der Präzisionsmedizin.
Mit der NextGenMonoclonals® Plattform stellen wir präzisions-medizinische Ansätze in den Fokus und agieren als Vorreiter bei der Etablierung einer effizienten hämato-onkologischen Begleitdignostik (CDx).
 
 
Image

Tätigkeitsfelder der AVA LifeScience

Aktuell liegt unser Fokus auf B-Zell-assoziierten Erkrankungen mit Schwerpunkt auf  aggressive Formen der CLL. Wir haben unser Spektrum durch Projekte erweitert, die sich mit anderen B-Zell-assoziierten Erkrankungen befassen (z.B. Diffus großzelliges B-Zell Lymphom).

Unser ausdrückliches Ziel für die Zukunft ist die Entwicklung spezifischer mABs gegen Autoimmunerkrankungen wie z.B. Multiple Sklerose oder Rheumatoide Arthritis. 

NextGenMonoclonals®

Außergewöhnliche Möglichkeiten durch unerreichte Präzision.

Erstes Produkt der NextGenMonoclonals® Plattform ist AVA-mAb01, der durch seine außergewöhnliche Tumorspezifität neue Möglichkeiten für zielgerichtete Therapien eröffnet.
AVA-mAb01 richtet sich gegen eine spezifische Oberflächenstruktur auf malignen B-Zellen einer agressiven Form der Chronisch Lymphatischen Leukämie (CLL). Er erlaubt aufgrund seiner hohen Zielgenauigkeit neben der stratifizierten Pharmakotherapie auch die Etablierung einer innovativen Begleitdiagnostik.