TherapeutiX

Business Unit TherapeutiX


In enger Zusammenarbeit mit der Business Unit "New Technology" ist das Ziel der Business Unit TherapeutiX, die von der AVA LifeScience generierten NextGenMonoclonals für eine bestmögliche therapeutische Nutzung weiter zu entwickeln.
Dabei kann es sich um die Nutzung als therapeutischen Antikörper als Solches, oder als eines der daraus möglichen Derivate handeln. Unsere besondere Aufmerksamkeit gilt dabei dem Feld der CAR-T-Zell basierten Immuntherapie. 

Image

NextGenMonoclonals der AVA-T Serie

Basierend auf den in der Business Unit "New Technology" entwickelten NextGenMonoclonals werden humanisierte Versionen entwickelt, um diese für therapeutische Zwecke nutzbar zu machen.

Diese Aufgaben beinhalten sowohl die nötige Humanisierung als auch die, für eine Nutzung, nötigen Prä-klinischen Arbeiten.

PG-CAR T-Zell Immuntherapie

Zusammen mit Partnern hat die AVA LifeScience ein Projekt initiiert, welches die Entwicklung von "Chimeric-Antigen-Rezeptoren" (CAR) modifizierten T-Zellen zum Ziel hat.

Die in der Business Unit "New Technology" entwickelten NextGenMonoclonals dienen dabei als Grundlage für die Generierung von präzisionsgeführten (PG) CAR-T Zellen. 


 
Anschrift

AVA LifeScience GmbH
Ferdinand-Porsche-Str. 5/1
D-79211 Denzlingen

Routenplaner